Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zahnarztpraxis Dr Detlef Lotz, Bad Iburg, Telefon: 05403 4877

Keine Angst vor dem Zahnarzt

Bei uns wird ihre Angst ernst genommen und in gemeinsamer Abstimmung eine Behandlungweise ausgewählt, die Ihnen Ihr schönstes Lächeln wieder zurückbringt.

 

 

 

 

 

 

 Was gibt es ausser Vollnarkose und Lachgas?

Angstpatienten werden in unserer Praxis mit besonderer Aufmerksamkeit behandelt. Wir nehmen uns Zeit und haben für die Behandlung in Deutschland ein einzigartiges Behandlungssystem. Ohne Vollnarkose und Sedierung (Lachgas, Pharmaka) und völlig nebenwirkungsfrei können wir Patienten in völliger Entspannung behandeln.

Das sehr erfolgreiche Behandlungsverfahren und die verwendeten Grundlagen entstammen der Schlafmedizin

In wissenschaftlichen Arbeiten wurde die Wirksamkeit nachgewiesen. Diese patentierte Behandlung ist  einzigartig und offeriert für die zahnärztliche Behandlung völlig neue Möglichkeiten.

Weder Lachgas noch Vollnarkosebehandlung sind nebenwirkungsfrei !

 

Bei der Lachgasbehandlung müssen nach Absetzen der Maske die Gase erst dem Blut entweichen, so dass nach der Behandlung Wartezeiten bis zur völligen Medikamenten- und Wirkungsfreiheit im Körper einzukalkulieren sind.

Bei unserer Behandlung fühlen Sie sich entspannt - ohne Medikamente eingenommen zu haben.

Deshalb gibt es keine Nebenwirkungen und Sie sind sofortnach Abschluss der Behandlung 100% fit.

 

Woher entstammt die Angst vor dem Zahnarzt?

Oft ist es eine Erfahrung, die man einmal gemacht hat:

Sie sind schon immer ungern zum Zahnarzt gegangen. Damit sind Sie nicht alleine. Bis zu 80% der Bevölkerung geht es genauso.

Die Behandlung war schmerzhaft und vielleicht wurde ihre Angst ignoriert. Und schliesslich haben sie sich entschlossen jede Behandlung aufzuschieben. Dann haben Sie Schmerzen bekommen. Als es nicht mehr auszuhalten war sind Sie zur Notdienstbehandlung und dieses war für Sie ganz schrecklich.

Damit gehören Sie zu den 5% der Bevölkerung, die den Zahnarztbesuch ganz vermeiden wollen.

Eigentlich wissen Sie dass eine Behandlung dringend notwendig wäre und dadurch leidet ihre Lebensqualität.

Es startet ein Teufelskreis, den wir gemeinsam durchbrechen können.

Patienten, die Angst vor dem Zahnarzt haben oder sogar unter Zahnarztphobie leiden kann mit besonders sensibler und vorsichtiger Behandlung geholfen werden. Ist es unumgänglich kann eine Behandlung in Narkose notwendig sein.

 

Neben dem erwähnten Fall eines unangenehmen Erlebnisses kann ihre Erwartungshaltung ( das tut bestimmt weh ) und Schilderungen vom Umfeld ( fake news ) das negative Verhalten steuern.

Man fühlt sich in der fremden Umgebung der Praxis mit fremden Menschen unwohl vielleicht sogar ausgeliefert

Was ist Zahnarztphobie?

Angstattacken, die körperliche Symptome zeigen zählen zu den Phobien. Herzrasen, Kurzatmigkeit, Zittern, Übelkeit bis zum Erbrechen sind ernst zu nehmende Symptome.

 

Der Zahnarzt will mir helfen- darüber müssen Sie sich erst klar sein

Ein Zahnarzt, der mit Angstpatienten umgeht, kann Ihnen die Angst vor dem Kontrollverlust nehmen, indem gemeinsam die Therapie vor Behandlungsbeginn besprochen wird und Stoppsignale ( Hand heben ) während der Behandlung vereinbart werden. Pausen helfen den Stress leichter zu verarbeiten.

Das schafft Vertrauen - die wichtigste Basis für eine erfolgreiche Behandlung.

 

Die Vollnarkose ist nicht das Mittel der ersten Wahl, denn Sie ist nicht nebenwirkungsfrei und birgt auch ein gesundheitliches Risiko.

Wenn Sie notwendige Behandlungen aufgeschoben haben, kann es sein, dass nun eine mehr oder weniger umfangreiche Behandlung ansteht. Manchmal lässt sich dann die Narkosebehandlung nicht vermeiden. Nicht immer beteiligt sich die Krankenkasse daran.

 Ist die Behandlungsphase erst einmal abgeschlossen, gehen Sie mit einem guten Gefühl nach Hause. Sie haben gelernt dass nun die Erhaltungsphase beginnt Nun folgen positive Erfahrungen und sie haben ihre Angst  bewältigen gelernt.

 

 Bei Fragen können Sie sich einfach direkt an uns wenden. Wir stehen nach Terminvereinbarung auch abends und samstags mit einer besonderen Angstsprechstunde zur Verfügung. Sie können uns auch anonym telefonisch ansprechen. Unter 05403 4843 ist eine besondere Leitung mit einer qualifizierten Ansprechpartnerin dafür freigeschaltet.

Dabei vermeiden wir alle Einflüsse die Sie beunruhigen könnten und laden Sie zu einem ersten Beratungsgespräch ausserhalb der Behandlungsräume in angenehmer Atmosphäre ein.

 

mehr zum Thema weiter unten ...

 

 Neues

 

Nachrichten

  

facebook

 

WhatsApp

Sie erreichen uns unter 01577-1760373

Unser anonymes Telefon für Angstpatienten:

05403 4843

 

Mehr

 

 

facebook: Zahnarztpraxis Dr. Detlef Lotz

 

 

 

 

 

Über uns

       

 Dr Detlef Lotz

 

 

   

Artikelvorschau:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikel zum download:

http://keinezahnarztangst.de/data/documents/Artikel.pdf

 

 Artikel zum download:

 http://keinezahnarztangst.de/data/documents/Lotz_2017-09-02.pdf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikel zum download:

 http://keinezahnarztangst.de/data/documents/Lotz_2017-09-071.pdf

   


Partnerschaft


 

 

Wir arbeiten für Ihren wirtschaftlichen Erfolg!

Our company continuously seeks to develop technologies that will have a greater impact on safety.

      

Ich kann Sie nur jedem weiterempfehlen!

 

Ich schätze mich sehr glücklich, dass mir dieser wunderbare Zahnarzt von meinem Freund so sehr empfohlen wurde.
Heute war ich nun das dritte Mal bei Herrn Dr. Lotz. Das anfänglich mulmige Gefühl, das mich bei anderen
Zahnärzten stets überkam, hat sich nun vollständig in Luft aufgelöst.
Endlich keine Angst mehr vor dem Zahnarzt! Danke an das gesamte Team.
Ihr habt es einem echt leicht gemacht Vertrauen zu fassen ! (Google Bewertung)